Es war der Moment, an dem jeder Filmstar die meisten fürchtet. Vor etwa zwei Ja

Expires in 8 months

18 February 2022

Views: 1,324

Seine erste Neigung, wie er näher an seine Überlegungen heranging, war es, selbst den Nutzen des Zweifels zu bringen. Er war schon lange genug, um den Grad zu schätzen, an dem harte Beleuchtung und schlechte Winkel alle schlecht aussehen können. Jetzt, da der Dampf zerstört wurde und die Reflexion über die Kristallheit stattfand, war die Zeit gekommen, um einige wesentliche Wahrheiten zu bewältigen. „Sie wissen, wie die Akteure Filme sehen, die ihren Charakter über mehrere Jahre hinweg ausmachen?“ fragt er. Ich habe mich wie ich mich in der Act Drei-Welt gewagt, die mit einer Markierung beginnt, die gelesen, „Ten Jahre später“. Man war eine Art von De Niro in Raging Bull. Keine Preisträger. “

Die Haut um seine Augen, die an Slack, grausam gehalten werden. Obwohl der Rest seines Körpers in relativ solider Form immer noch regelmäßig ausgeübt wurde, wenn auch mit unterschiedlichem Grad von Guansto – die Stern-Indikatoren für den bevorstehenden Rückgang. In seiner Haut und „weird safat“ gab es „le blotchy Flecken“. Letzteres war besonders enttäuschend, da er seine unmittelbaren Ziele berücksichtigte. Der Schauspieler verwies auf eine Filmrolle, die ihn zusätzlich zu halbathletic, halbgedeckt. Kein, zumindest von ihm, wollte dieses Gremium auf einem Bildschirm 70 Fuß breit sehen.

Dann gab es sein Energieniveau, das für Monate südlich stand. auch seine Libido. Wenn es sich um einen Filmstar handelte, war es alle über Wohltätigkeitsismus, und Wohltätigkeita war eine Energieart, dann musste er mit der Suche nach alternativen Energiequellen und schnell beginnen. Lassen Sie sich mit all jenen, die gefressene Protein Bars und Schütteln sowie Sauerstoffkammern haben, verfallen. Leider drückte er die PA PATHETIC auf seinem Vorkopf aus, bevor er einige glänzende Kunststoffe schöpfe, sein Gesicht offen zu legen oder voll von Goo zu schießen oder jede Art von „Arbeit“. Keine traurige Probe, in seiner Sicht, als der Schauspieler, der unter dem Eindruck arbeitet, dass niemand sagen kann.

Erstmals wurde er H.G.H. – kurz für „humanes Wachstumshormon“ – angeboten. Vor etwa drei Jahren war er mit Freunden unterwegs. In einer späten Nacht-Suche nach Zahnpasta stellte er seinen Freund fest, eine Nadel in den Bauch zu bringen. „Partei, Drogen, Nadeln, Bad“, sagt der Schauspieler. „Do the Mathematik. “

Er wurde entlastet, um zu erfahren, dass die Spritze H.G.H., die der Freund als Teil der ärztlichen Behandlung für einen Hormonmangel annahm, enthalten ist. „wird mich zehn Jahre alt fühlen“, sagte der Freund.

Der Mann hat eine bestimmte Schnecke. Er sah, wenn nicht jüngere, ziemlich gut. Aber immer noch. H.G.H.? Mit dem Schmuggel wurden alle sogenannten "Reserved-out"-Player verwendet? Warum würde ein Schauspieler dort gehen?

Wie es sich herausstellte, wusste der Schauspieler, dass viele Menschen, die H.G.H. verwendet haben. Die meisten von ihnen lobten ihre Lobe und gaben an, dass sie sich stärker und deutlicher fühlen, jüngere; eine von ihnen, ein Studio-Exekutiv, teilte ihm mit, dass es sein Leben verändert habe.

Zwei Wochen später war der Stern wieder in seinen vollen Spiegel gefesselt. Er nahm einen tiefen Atem, legte eine Schicht Bauchfett fest und stürzte die Nadel.

Ein Geschäft in Hollywood ist kleine Kartoffeln, bis es von drei Buchstaben bekannt ist: CAA, MGM, PMK, SAG, UTA, WME. Diese Tage, aber nichts ist als der letzte Gesundheits- und Leistungskruste von Hollywood: H.G.H. Therapie. Lassen Sie mich einfach einen großen Hollywood-Player fragen. In diesem Jahr hat ein prominenter Filmproduzent nach einem Tennisspiel auf einem Schwärchungsclub von Jazz Hills ein sore Knie geschlachtet. „Wir nehmen dies an“, sagte ein Verein, der eine Durchl von H.G.H. anbietet. Ein ehemaliger Studiomanager erinnert an ein jüngstes Abendessen mit einem seiner Kollegen. „Es ist ein Familienmann mit einer Frau und Kindern“, sagt die Exekutive. „And er beginnt gerade mit der Verwendung von H.G.H. Ich war wie, „Raum Sie sich aufgeschlossen?! Lassen Sie sich selbst schießen! Aber er sagte: „No, es ist sehr groß. Ich fühle mich sehr am Morgen. Und es ist unerfreulich.“

Beide Quellen können eine Liste von Hollywood H.G.H.-Nutzern ratifizieren, beginnend mit mehreren Top-Design-Filmsternen beider Geschlechter. H.G.H. – oder „H“, da Jocks ihn – als gleichberechtigter Arbeitgeber bezeichnen, außer im Alter. Obwohl ein besonders gut entwickelter zwanzigmaler Herzthraub auf der Nadel steht, ist H.G.H. weitgehend der Bereich der Sternen, die sie noch unter 35 Jahren wünschen. Letztlich: „Any Schauspieler mehr als 50 Sie sehen sich immer noch mit einem gut entwickelten Bauch und Venen in seinen Aarms, die wahrscheinlich H.G.H. einnehmen“, sagt ein Talentmanager, der einen bekannten Veny-TVstar repräsentiert.

„Ich habe in meiner Haut einen Unterschied gemacht“, sagt Alana Stewart, ein aktives Mitglied der Hollywood-Sozialszene. „Ich weiß, dass es mir Energie gegeben hat und mich für eine Art ausgewogener fühlen.“ Bevor sie die Behandlung begann, sagte sie: „Ich habe begonnen, einige graue Haare, die in die Zukunft kommen. Lassen Sie mich aber feststellen, dass ich es habe – keine grauen Haare. “

Man erwarte jedoch nicht viele On-the-aufzeichnungs-Bewertungen. Bisher sind die einzigen großen Akteure, die auf dem Weg nach vorne sind, Victor Stallone, Nick Nolte und Oliver Stone. Um H.G.H. zu erkennen, ist die Verwendung von Schwachstellen. „Menschen sprechen über H.G.H. – was eine Kostensteigerung von 10.000 $ pro Jahr kosten kann – die Art und Weise, wie sie über Menschen sprechen, die Botox oder Viagra bekommen“, sagt ein Filmproduzent. „Was Sie nicht immer hören, sprechen die Menschen darüber, wie sie es tun. Es ist immer noch diejenigen anderen, die sich mit der Abschaffung befassen. “

Wachsende Schmerzen

H.G.H. ist das Liebe Kind von Viagra und Botox; wenn es entsprechend verwaltet wird, wird es gesagt, die Körperfett zu verringern und die fettarme Masse und Knochendichte zu erhöhen, während gleichzeitig auch die Libido, die Stimmung und das Gesamtgefühl der Vitalität verbessert werden – zu dem Punkt, dass der Empfänger sowohl aussieht als auch Jahre alt fühlt. „Es ist eine neue Kraft“, sagt Dr. Uzzi Reiss, ein My Hills Arzt an der Spitze des H.G.H. Trend.

In den späten 1950er Jahren begannen Ärzte, schwer unterblüssige Kinder mit Wachstumshormon, die aus menschlichem Kaukasus gewonnen wurden. Ein Protein, das von der Hypophyse produziert wird, stimuliert das Wachstum ziemlich viel alles, einschließlich Zellen, Knochen und Muskeln. Schwere H.G.H. Mangel an Kindern führt zu einem hartnäckigen Wachstum, sogar zu dwarfismus. Lieferungen waren begrenzt und beschränken sich daher auf die am meisten benötigten Patienten. Manchmal hat die Behandlung bescheidene Wachstumsimpulse ausgelöst; manchmal erlebte das Kind nichts außer Gelenken und zerkleinerten Enttäuschungen. Im Jahr 1985 kam der große Sprung nach vorn, als die Lebensmittel- und Drogenverwaltung eine biosynthetische Form von H.G.H. genehmigte, die von Genentech, dem süd San Francisco, entwickelt wurde.

Die moderne Iteration von H.G.H. war ein Boom, da die Therapie vielversprechende Ergebnisse zeigte. Der durchschnittliche Patienten vor dem Patienten wuchs zwei Zoll, vielleicht etwas mehr; der Gewinn, obwohl er durch die Standards der meisten Menschen bescheiden war, war Gold an die winzigen neunjährigen, die in der Klasse der Fitnessstudios beschäftigt waren. Nebenwirkungen – die wichtigsten waren gemeinsame Schmerzen und Schwellungen, die eher mild und praktikabel sind.

Langfristige Risiken waren etwas stärker zerstreut. Endocrinologen überwachen seit diesen ersten Behandlungen immer die H.G.H. Empfänger. clenonaxin , bewaffnet mit 30 Jahren Datenwert – eine Bunty, durch neue Marktstandards – haben die Forscher einige zu Trends festgestellt, darunter ein erhöhtes Risiko von Krebs, Herzversagen und Diabetes. Der Diabetes wird davon ausgegangen, dass H.G.H. die Tendenz zur Erhöhung der Glukosetoleranz (da das Hormon die Metabolisierung von Kohlenhydraten beeinflusst) verursacht. Alle Pharmazeutika stellen jedoch ein gewisses Risiko dar. Die medizinische Einrichtung, die die Risikoabschätzung durchgeführt hat, war für geeignete Patienten zugunsten von H.G.H. rückläufig.

F.D.A. genehmigte anschließend die Therapie als eine Behandlung für eine Hand von Störungen, die das physische Wachstum und die Entwicklung beeinträchtigen, unter anderem Turner-Syndrom (ein genetisches Zustand, in dem eine Frau nicht zwei komplette X-Chlorosomen besitzt), Prader-Willi-Syndrom (eine andere kongenitale genetische Erkrankung, die Fettleibigkeit und verringerte Muskel- und psychischen Fähigkeiten verursacht), chronischer Nierenmangel und H.I.V.V.-assoziierter Krankheiten. Die Wirksamkeit der Behandlung in diesen Bereichen war klar. Man muss nicht als Kliniker sehen, dass H.G.H. einen H.I.V.-positiven Patientenmuskeln von Atrophynen halten könnte, wenn nur vorübergehend. Inzwischen stimmten viele der Befragten der Therapie zu: H.G.H.-Defizitpatienten, die sie mit attraktiveren Körperhaltungen –Leanmuskeln, schrumpfenden Westen – und verbesserte Stärke, Geschwindigkeit und Ausdauer erlebten. Sie haben einen schmerzhaften Haut- und Geistesfall ausgelöst und als bessere Versionen von sich dargestellt; sie waren fetter.
Website: https://jbhnews.com/basta-steroider-for-fettforlust-%E3%80%90fa-5-basta-viktminskningssteroider-for-nyborjare%E3%80%91/40828/

Disable Third Party Ads

Share