User Experience Design (B. Sc.)

Expires in 4 months

17 April 2022

Views: 570

%body%

PEPERONI Werbe- und PR-Agentur GmbH, Friedrichstraße 23A, 10969 Berlin, 03025771771Design ein bestimmtes Image kommunizieren. Der UX-Designer kümmert sich einerseits um das visuelle Design, aber auch um die Informationsarchitektur (Welche Information suche ich?, Wie finde ich die Information?, Was ist der optimale Pfad durch eine Webseite?) sowie das Informationsdesign (wie stelle ich Informationen passend dar?). Ziel ist es, „Produkte“ zu gestalten, die Benutzer/Konsumenten ästhetisch und attraktiv finden und die bei der Benutzung Spaß oder Freude machen. Ein UX-Designer stellt das Bindeglied zwischen Produktentwicklung, Informatik/Implementierung, visuellem Design und Sounddesign, Ergonomie, Marketing/“Branding“, Trends, usw. dar. Aus den vielseitigen Anwendungsfeldern eines UX-Designers resultiert der Bedarf an Hochschulabsolventen, die Grundkenntnisse sowohl im Design als auch der Realisierung von informationstechnischen Benutzerschnittstellen besitzen. Im Studiengang „User Experience Design“ erhalten die Studierenden diese einschlägige Ausbildung. Dazu vermittelt der Studiengang interdisziplinäre Kenntnisse aus den Bereichen Informatik, Gestaltung, Usability, Psychologie, betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Entrepreneurship. Die Regelstudienzeit für den Bachelor-Studiengang umfasst sieben Semester. Der Studiengang gliedert sich in zwei Studienabschnitte. Der erste Studienabschnitt umfasst zwei theoretische Studiensemester, der zweite Studienabschnitt beinhaltet darauf aufbauend vier Semester (Theorie, praktische Arbeiten) sowie ein praktisches Semester, welches als 5. Studiensemester geführt wird. Der Studiengang ist national orientiert. Die Lehrveranstaltungen werden vorwiegend in Deutsch abgehalten. Einzelne Veranstaltungen können in Englisch angeboten werden.

PEPERONI Werbe- und PR-Agentur GmbH, Friedrichstraße 23A, 10969 Berlin, 03025771771Das Baugewerbe zeigte sich zum Jahresauftakt von seinem Dezember-Einbruch erholt: Begünstigt von milder Witterung stieg die Produktion im Januar um 10,1 Prozent. Die Energieversorger drosselten ihre Erzeugung um 0,1 Prozent, während die Industrie 1,3 Prozent mehr herstellte. Im Vergleich zum Februar 2020 - dem Monat vor dem Beginn der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in Deutschland - liegt die Gesamtproduktion aktuell noch um 3,0 Prozent niedriger. Commerzbank-Ökonom Ralph Solveen mit Blick auf die überraschend positiven Produktionszahlen. Das BIP war Ende 2021 um 0,3 Prozent geschrumpft. Sollte es auch im Auftaktquartal einen Rückgang geben, sprechen Volkswirte von einer technischen Rezession - also zwei Quartalen mit schrumpfender Wirtschaftsleistung in Folge. Wohl auch vor dem Hintergrund des drohenden Rezessions-Szenarios warnt der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vor einem Importstopp von russischem Öl und Gas als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine. Die deutsche Industrie könne nicht von heute auf morgen ihren Energiebedarf umstellen, sagte BDI-Präsident Siegfried Russwurm im ZDF.

PublikationenUnsere Infomaterialien, Studien und Schriftenreihen als Download oder zum Bestellen. VideosErklärfilme, Projektdokumentationen und gute Praxisbeispiele in Bild und Ton. NewsletterBleiben Sie auf dem Laufenden mit einem Abonnement unserer Eine-Welt-Nachrichten. Die ServicestelleIhre Partnerin zu allen Fragen der Kommunaler Entwicklungspolitik. Unsere GeschichteWir unterstützen Ihr entwicklungspolitisches Engagement! Das TeamWir beraten und unterstützen Sie mit Know-how und langjähriger Erfahrung. Beirat und KommissionUnsere Gremien für Strategie- und Programmentwicklung. KontaktSie haben weitere Fragen oder möchten beraten werden? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir bieten fundierte Beratung, Vernetzung und Förderung für Kommunen - Ihr Rundum-Paket für kommunale Nachhaltigkeit und globale Verantwortung. Wie kommuniziere ich gut über die 17 Ziele? Anfang September trafen sich 16 kommunale Akteurinnen und Akteure aus neun Kommunen in den Hamburger Hongkong Studios zum Workshop „SDG-Kommunikation für Kommunen“. Den Teilnehmenden wurde ein Bündel an Werkzeugen und interaktiven Austauschformaten an die Hand gegeben, die den kommunalen Mitarbeitenden künftig die Kommunikation über ihre Projekte erleichtern soll. Hamburg, 8. und 9. September.

Denn allein durch statische Aufladung hält sie nahezu an jeder glatten Oberfläche wie Schaufenstern, Gebäudemauern oder Plakatwänden. Sie benötigen kein Klebemittel und können die Plakate immer wieder verwenden, das Ablösen ist kinderleicht. Soll Ihr Plakat nicht hängen, sondern als Bodenaufsteller auf Messen oder vor Ihrem Geschäft Kunden anziehen, empfehlen wir den Kundenstopper. Ihr Vorteil: Er ist günstig, lichtbeständig und die Plakate können je nach Anlass im Handumdrehen ausgewechselt werden. Sie möchten Ihre Werbebotschaft auf Poster drucken lassen? Grundsätzlich eine gute Idee. Bei der Gestaltung Ihrer Werbeposter sollten Sie jedoch ein paar Tipps und Tricks beachten. Zum Beispiel sollten Sie nicht zu viel Text verwenden. Ein guter Slogan oder Werbeclaim braucht nicht mehr als fünf Worte und sollte zudem in einer großen, gut lesbaren Schrift angelegt sein. Wer ein Testimonial hat, ob als reale Person oder Maskottchen, der sollte dessen Gesicht groß auf Poster drucken lassen. Denn Gesichter ziehen Blicke von Betrachtern an. Lenken diese auf Ihre Werbebotschaft.

Kreativagentur

Kreativagentur Berlin

Werbeagentur

Kommunikationsagentur

Agentur BSR Werbung

Agentur Nachhaltigkeit

Werbung Agentur

Agentur Klimawandel

Guerillamarketing

nachhaltig kommunizieren

Wie kommuniziere ich nachhaltig?

politische Kommunikation

Agentur politische Kommunikation

Full-Service-Agentur

360° Agentur

Agentur green marketing

Marketing Nachhaltigkeit

Agentur Kampagne

Agentur Magazin B2C

Agentur Social-Media-Marketing

Social-Media-Agentur

Agentur online Events

nachhaltige Kommunikation

Kommunikation gesellschaftlicher Wandel

Kommunikation Nachhaltigkeit

So werden zum Beispiel Pressemitteilungen verfasst, um Geschäftsentwicklungen, aktuelle Unternehmenszahlen oder personelle Veränderungen im Unternehmen an die zuständigen Redaktionen weiterzuleiten. Der Pressesprecher ist in allen die Öffentlichkeit betreffenden Fragen der erste Ansprechpartner für die Journalisten der TV-Sender, Rundfunkstationen und Zeitungsredaktionen. Durch das Internet gehört auch die Betreuung von Online-Medien zum Aufgabengebiet der Public Relations. Digitaler Content hat gegenüber den klassischen Printmedien massiv aufgeholt. Viele Zielgruppen bilden sich ihre Meinung heutzutage fast ausschließlich durch den Konsum von Online-Medien. Jenseits des fachlichen Interesses der Presse muss gute PR alle Aspekte der Unternehmenskommunikation umfassen. Also spielt der Dialog mit Kunden und Interessenten auf allen Medienkanälen und im geschäftlichen Alltag eine entscheidende Rolle. Ein Kernaspekt der PR ist die Meinungsbildung. Stärken des Unternehmens werden in den Vordergrund gestellt, um das Vertrauen möglicher Kunden zu gewinnen. Durch geschickte Organisationskommunikation kann das gesamte Image einer Marke verändert werden, um die Ansprüche der Zielgruppe besser zu erfüllen. Gegenüber Partnern und Kunden dient PR auch einem transparenten und verantwortungsvollen Miteinander.

PEPERONI Werbe- und PR-Agentur GmbH, Friedrichstraße 23A, 10969 Berlin, 03025771771Design ein bestimmtes Image kommunizieren. Der UX-Designer kümmert sich einerseits um das visuelle Design, aber auch um die Informationsarchitektur (Welche Information suche ich?, Wie finde ich die Information?, Was ist der optimale Pfad durch eine Webseite?) sowie das Informationsdesign (wie stelle ich Informationen passend dar?). Ziel ist es, „Produkte“ zu gestalten, die Benutzer/Konsumenten ästhetisch und attraktiv finden und die bei der Benutzung Spaß oder Freude machen. Ein UX-Designer stellt das Bindeglied zwischen Produktentwicklung, Informatik/Implementierung, visuellem Design und Sounddesign, Ergonomie, Marketing/“Branding“, Trends, usw. dar. Aus den vielseitigen Anwendungsfeldern eines UX-Designers resultiert der Bedarf an Hochschulabsolventen, die Grundkenntnisse sowohl im Design als auch der Realisierung von informationstechnischen Benutzerschnittstellen besitzen. Im Studiengang „User Experience Design“ erhalten die Studierenden diese einschlägige Ausbildung. Dazu vermittelt der Studiengang interdisziplinäre Kenntnisse aus den Bereichen Informatik, Gestaltung, Usability, Psychologie, betriebswirtschaftlichen Grundlagen und Entrepreneurship. Die Regelstudienzeit für den Bachelor-Studiengang umfasst sieben Semester. Der Studiengang gliedert sich in zwei Studienabschnitte. Der erste Studienabschnitt umfasst zwei theoretische Studiensemester, der zweite Studienabschnitt beinhaltet darauf aufbauend vier Semester (Theorie, praktische Arbeiten) sowie ein praktisches Semester, welches als 5. Studiensemester geführt wird. Der Studiengang ist national orientiert. Die Lehrveranstaltungen werden vorwiegend in Deutsch abgehalten. Einzelne Veranstaltungen können in Englisch angeboten werden.

PEPERONI Werbe- und PR-Agentur GmbH, Friedrichstraße 23A, 10969 Berlin, 03025771771Das Baugewerbe zeigte sich zum Jahresauftakt von seinem Dezember-Einbruch erholt: Begünstigt von milder Witterung stieg die Produktion im Januar um 10,1 Prozent. Die Energieversorger drosselten ihre Erzeugung um 0,1 Prozent, während die Industrie 1,3 Prozent mehr herstellte. Im Vergleich zum Februar 2020 - dem Monat vor dem Beginn der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie in Deutschland - liegt die Gesamtproduktion aktuell noch um 3,0 Prozent niedriger. Commerzbank-Ökonom Ralph Solveen mit Blick auf die überraschend positiven Produktionszahlen. Das BIP war Ende 2021 um 0,3 Prozent geschrumpft. Sollte es auch im Auftaktquartal einen Rückgang geben, sprechen Volkswirte von einer technischen Rezession - also zwei Quartalen mit schrumpfender Wirtschaftsleistung in Folge. Wohl auch vor dem Hintergrund des drohenden Rezessions-Szenarios warnt der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) vor einem Importstopp von russischem Öl und Gas als Reaktion auf den Krieg in der Ukraine. Die deutsche Industrie könne nicht von heute auf morgen ihren Energiebedarf umstellen, sagte BDI-Präsident Siegfried Russwurm im ZDF.

PublikationenUnsere Infomaterialien, Studien und Schriftenreihen als Download oder zum Bestellen. VideosErklärfilme, Projektdokumentationen und gute Praxisbeispiele in Bild und Ton. NewsletterBleiben Sie auf dem Laufenden mit einem Abonnement unserer Eine-Welt-Nachrichten. Die ServicestelleIhre Partnerin zu allen Fragen der Kommunaler Entwicklungspolitik. Unsere GeschichteWir unterstützen Ihr entwicklungspolitisches Engagement! Das TeamWir beraten und unterstützen Sie mit Know-how und langjähriger Erfahrung. Beirat und KommissionUnsere Gremien für Strategie- und Programmentwicklung. KontaktSie haben weitere Fragen oder möchten beraten werden? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir bieten fundierte Beratung, Vernetzung und Förderung für Kommunen - Ihr Rundum-Paket für kommunale Nachhaltigkeit und globale Verantwortung. Wie kommuniziere ich gut über die 17 Ziele? Anfang September trafen sich 16 kommunale Akteurinnen und Akteure aus neun Kommunen in den Hamburger Hongkong Studios zum Workshop „SDG-Kommunikation für Kommunen“. Den Teilnehmenden wurde ein Bündel an Werkzeugen und interaktiven Austauschformaten an die Hand gegeben, die den kommunalen Mitarbeitenden künftig die Kommunikation über ihre Projekte erleichtern soll. Hamburg, 8. und 9. September.

Denn allein durch statische Aufladung hält sie nahezu an jeder glatten Oberfläche wie Schaufenstern, Gebäudemauern oder Plakatwänden. Sie benötigen kein Klebemittel und können die Plakate immer wieder verwenden, das Ablösen ist kinderleicht. Soll Ihr Plakat nicht hängen, sondern als Bodenaufsteller auf Messen oder vor Ihrem Geschäft Kunden anziehen, empfehlen wir den Kundenstopper. Ihr Vorteil: Er ist günstig, lichtbeständig und die Plakate können je nach Anlass im Handumdrehen ausgewechselt werden. Sie möchten Ihre Werbebotschaft auf Poster drucken lassen? Grundsätzlich eine gute Idee. Bei der Gestaltung Ihrer Werbeposter sollten Sie jedoch ein paar Tipps und Tricks beachten. Zum Beispiel sollten Sie nicht zu viel Text verwenden. Ein guter Slogan oder Werbeclaim braucht nicht mehr als fünf Worte und sollte zudem in einer großen, gut lesbaren Schrift angelegt sein. Wer ein Testimonial hat, ob als reale Person oder Maskottchen, der sollte dessen Gesicht groß auf Poster drucken lassen. Denn Gesichter ziehen Blicke von Betrachtern an. Lenken diese auf Ihre Werbebotschaft.

Kreativagentur

Kreativagentur Berlin

Werbeagentur

Kommunikationsagentur

Agentur BSR Werbung

Agentur Nachhaltigkeit

Werbung Agentur

Agentur Klimawandel

Guerillamarketing

nachhaltig kommunizieren

Wie kommuniziere ich nachhaltig?

politische Kommunikation

Agentur politische Kommunikation

Full-Service-Agentur

360° Agentur

Agentur green marketing

Marketing Nachhaltigkeit

Agentur Kampagne

Agentur Magazin B2C

Agentur Social-Media-Marketing

Social-Media-Agentur

Agentur online Events

nachhaltige Kommunikation

Kommunikation gesellschaftlicher Wandel

Kommunikation Nachhaltigkeit

So werden zum Beispiel Pressemitteilungen verfasst, um Geschäftsentwicklungen, aktuelle Unternehmenszahlen oder personelle Veränderungen im Unternehmen an die zuständigen Redaktionen weiterzuleiten. Der Pressesprecher ist in allen die Öffentlichkeit betreffenden Fragen der erste Ansprechpartner für die Journalisten der TV-Sender, Rundfunkstationen und Zeitungsredaktionen. Durch das Internet gehört auch die Betreuung von Online-Medien zum Aufgabengebiet der Public Relations. Digitaler Content hat gegenüber den klassischen Printmedien massiv aufgeholt. Viele Zielgruppen bilden sich ihre Meinung heutzutage fast ausschließlich durch den Konsum von Online-Medien. Jenseits des fachlichen Interesses der Presse muss gute PR alle Aspekte der Unternehmenskommunikation umfassen. Also spielt der Dialog mit Kunden und Interessenten auf allen Medienkanälen und im geschäftlichen Alltag eine entscheidende Rolle. Ein Kernaspekt der PR ist die Meinungsbildung. Stärken des Unternehmens werden in den Vordergrund gestellt, um das Vertrauen möglicher Kunden zu gewinnen. Durch geschickte Organisationskommunikation kann das gesamte Image einer Marke verändert werden, um die Ansprüche der Zielgruppe besser zu erfüllen. Gegenüber Partnern und Kunden dient PR auch einem transparenten und verantwortungsvollen Miteinander.

Read More:

Share